Implantologie


Hochwertiger Zahnersatz – ganz ohne Metall

Ein Zahnersatz, der auf einem Implantat befestigt ist, wird in der Zahnmedizin als Suprakonstruktion bezeichnet. Diese Suprakonstruktion stellen wir in Zusammenarbeit mit erfahrenen Kieferchirurgen selbst her.

© Zeramex

Besonders empfehlenswert ist das Implantat ZERAMEX® (www.zeramex.com), welches wir in Kooperation mit dem Kieferchirurgen Dr. Mehnert (www.mehnert-stember.de) inserieren. Dabei handelt es sich um ein metallfreies Implantat, welches keine allergischen Reaktionen hervorruft und ein natürliches Kaugefühl sicherstellt. Das Ergebnis ist ein perfekter und langlebiger Zahnersatz, welcher sich auch ästhetisch optimal einfügt.

Auf Wunsch erhalten Sie von uns auch robuste Titanimplantate, die sich durch eine besonders hohe Belastungsfähigkeit auszeichnen.

Implantate nicht immer notwendig 

Als Alternative zum Implantat können Brücken eingesetzt werden, was wir selbstverständlich ebenso übernehmen. Eine Brücke schließt eine Zahnlücke, indem die nebenliegenden Zähne leicht abgeschliffen werden und als Träger dienen. Dadurch kann auf eine Verankerung im Kiefer verzichtet werden. Insbesondere hinsichtlich der Kosten ist diese Methode vorteilhaft. Durch eine Keramikverblendung wird die Originalzahnfarbe getroffen – so fügt sich die Brücke auch optisch perfekt ein.


Schonende Periimplantitisbehandlung mit Air-Flow und Laser

Grundsätzlich sind Zahnimplantate mit dem Risiko der Periimplantitis verbunden. Dabei handelt es sich um eine fortgeschrittene Entzündung des Zahnfleisches, die die Folge eines implantologischen Eingriffs ist.

Mithilfe der Methode Air-Flow behandeln wir die Zahnfleischtaschen schonend. Ein präziser Pulverstrahl sorgt hierbei für eine wirkungsvolle Reinigung.

Durch eine schonende Laserbehandlung, beispielsweise durch den PACT®-Softlaser, können wir die Bakterien schonend und gleichzeitig effektiv bekämpfen. Dabei kann häufig auf die Gabe von Antibiotika verzichtet werden – was schon wegen der Gefahr von Resistenzen unbedingt anzustreben ist.